Geschichte

Die Tanzschule Meyer ist ein Familienunternehmen in der dritten Generation, gegründet im September 1955 von Otto Meyer, im Herzen Frankenthals, in der Bahnhofstraße. Tradition und Innovation stehen seit der Übernahme der Tochter, Martina Meyer-Santoni, im Jahr 1993 im Mittelpunkt der Firmenphilosophie.

1990 eröffnet die Inhaberin der Tanzschule Meyer eine zweite Räumlichkeit in der Schnurgasse. Unter dem Namen Tanz-Oase lief die Zweigstelle des Unternehmens bis zum Jahr 2015.

2013 beendete die Tochter Alisa Santoni ihre Ausbildung zur ADTV-Tanzlehrerin in Langen. Die 3. Generation sichert den Fortbestand des Traditionsunternehmens.
2016 wurde mit der Eröffnung der Vierlingstraße 34 ein neuer Weg beschritten. Zur Tanzschule hinzu kam durch das Eventhaus Frankenthal, ein Raum für Feierlichkeiten, Seminare und Tagungen.