Geschichte

Otto Meyer erfüllte sich im Jahre 1953 einen Kindheitstraum. Er begann die Ausbildung zum Tanzlehrer. Und so beginnt auch die Geschichte der Tanzschule Meyer in Frankenthal.

1955 gegründet, startete die Tanzschule in der Speyerer Strasse. 1960 fand der Umzug in das endgültige Domizil in der Bahnhofstrasse 6 statt.

Tochter Martina, 1961 geboren, erbte von ihren Eltern die Liebe zum Tanz, so dass schon sehr frühzeitig zu erkennen war, dass die Nachfolge im Hause Meyer gesichert ist. Nach absolviertem Abitur begann sie 1981 die Tanzlehrerausbildung in Augsburg. Nach erfolgreich bestandener Prüfung trat sie 1983 in den elterlichen Betrieb ein, um mit neuen Ideen den Kunden noch mehr Spass am Tanzen zu vermitteln.

Die Tanzschule florierte, und Ende der 80er Jahre stand fest, hier wird mehr Raum benötigt. 1990 eröffnete Martina Meyer mit ihrem zukünftigen Ehemann Franco Santoni die Tanz-Oase, eine Dependance der Tanzschule. In diesen beiden Räumen gestaltet nun das Meyer - Team seinen Kunden den Aufenthalt in der Tanzschule so angenehm wie möglich.